Solaria Und Enarsa Energia Argentina S A Haben Einen Kooperationsvertrag Fur Die Entwicklung Von Pv Projekten In Argentinien Unterzeichnet | Solaria

Energía solar en acción

Neuigkeiten

Solaria und ENARSA (Energia Argentina S.A.) haben einen Kooperationsvertrag für die Entwicklung von PV Projekten in Argentinien unterzeichnet
Solaria und ENARSA (Energia Argentina S.A.) haben einen Kooperationsvertrag für die Entwicklung von PV Projekten in Argentinien unterzeichnet
2012/07/03

Madrid, 3. Juli 2012. – Solaria Energia y Medio Ambiente S.A, die die gesamte PV Wertschöpfungskette von der Modulherstellung bis zur Herstellung der Energieerzeugung abdeckt, hat ein Kooperationsabkommen mit ENARSA (Energia Argentina S.A.) unterzeichnet, für die Entwicklung von Photovoltaik Projekten in Argentinien.


ENARSA ist eine nationale Instanz welche das Mandat der föderalistischen Regierung für die Zusicherung der Unterstützung und Entwicklung von Erneuerbaren Energien umsetzt. Dies schließt unter anderem Programme für Solarenergie, sowohl Photovoltaik als auch Solarthermie, sowie Branchen mit ähnlichen Technologien und Industrien ein, mit dem Ziel einen Energiemix aus Regenerativen Energien zu entwickeln und damit einen Beitrag zur Sicherung unserer Zukunft  und einem schonenderen Umgang mit Energie zu leisten.


Der Vertrag basiert auf einer Kooperation für die Entwicklung eines Portfolios für Photovoltaik-Projekte bis zu 50 MWp, in dem Solaria alle Aspekte betreut, von Elektrischem Design über Technologie und Technik bis hin zum Projektmanagement.


Diese Vereinbarung geht Hand in Hand mit der Firmenwachstumsstrategie seit 2009 und wird dadurch belegt, dass Solaria mit lokalen Partnern auch Niederlassungen in Brasilien, Ecuador und Peru betreibt.


Die Firma ENARSA hat eine langjährige Erfahrung im Energiebereich des Landes, wo sie den Ausschreibungsprozess für 1.015 MWp für 2009 (GENREN) geleitet und überwacht hat. Außerdem betreut ENARSA kurz- und mittelfristige Projektportfolios von 150 MWp, als Teil einer Langzeit-Strategie des Landes für die Diversifizierung des Nationalen Energie-Mix von Erneuerbaren Energien.

 
Die Internationale Präsenz in Neuen Märkte ist für Solaria eine strategische Priorität, besonders in Lateinamerika, wo die Firma Ihr Geschäft in den kommenden Jahren ausbauen wird. Besonders in Ländern wie Chile, Ecuador, Brasilien und Peru.

Copyright © 2014